Willkür

Das Wort “Willkür” setzt sich zusammen aus “Wille” und “Kür”. Unter “küren” versteht man das (Er)Wählen einer bestimmten Sache. “Küren” stammt von mhd. “kiesen” und ist mit dem englischen Wort “choose” verwandt. Wir kennen dieses Wort noch aus Wörtern wie “auserkoren”.